United-Spirit-Center.com
UNITED-
SPIRIT-CENTER
Spirituelles Schulungszentrum
für Bewusstseinsarbeit
United-Spirit-center.com
zurück
START: Die Illusion erwachsen zu sein

Ein paar Worte zu mir - Die Illusion erwachsen zu sein

Sylvia Reifegerste

Sylvia
Reifegerste

Die Illusion erwachsen zu sein

Kapitel: 2

Ein paar Worte zu mir

nächstes Kapitel →

Teilen
https://www.united-spirit-center.com/die-illusion-02.php

Die Illusion erwachsen zu sein

Erwachsen - und doch gefangen im Kindverhalten
Die Urverletzung und ihre Folgen
von Sylvia Reifegerste


Ein paar Worte zu mir


Liebe Leserin, lieber Leser.

Mein Name ist Sylvia Reifegerste und ich bin seit über 30 Jahren ein Medium.

Wie alles bei mir begann:
Bis zu meinem dreißigsten Lebensjahr (1984) habe ich im "herkömmlichen Sinne" gearbeitet und meine finanzielle Sicherheit in einer Versicherung gesucht. Damals bestand für mich die Welt aus den Menschen, die es "zu etwas gebracht haben" und aus denen, die es "nicht geschafft" haben. Äußerlichkeiten, finanzielle Sicherheit, materieller Wohlstand waren damals meine Ratgeber. Ich dachte, dass ich über diese Dinge die unendliche Leere in mir und meine Unzufriedenheit loswerden könnte. Das war natürlich eine Illusion.

Als ich mich dann "urplötzlich" und für mich damals "grundlos" von Kleidergröße 36 in eine Größe von sage und schreibe über 60 hinein futterte, war ich völlig überfordert. Ich verstand die Welt nicht mehr und fühlte mich als Opfer des gesamten Universums. Damals war ich noch nicht spirituell und wusste auch nicht, was es bedeutet spirituell zu sein.

Da ich mit diesen körperlichen Außenmaßen nicht leben wollte, begab ich mich 1985 in eine Suchtklinik und brachte damit meine persönliche Lawine ins Rollen. Von da an war nichts mehr so wie es einmal war. Mein Leben stand auf dem Kopf und ich fand heraus, in wie vielen Bereichen ich mir selber doch etwas vorgemacht hatte. Ich stand vor einem riesigen Scherbenhaufen.

Relativ schnell begann ich neue Wege zu gehen und befasste mich mit spiritueller Literatur, besuchte Seminare, Vorträge und Ausbildungs-Workshops. Diverse Erkenntnisse zeigten mir, was wirklich mit mir los war und warum mein Körper diese Gewichtsklasse zum Ausdruck brachte. Ich lernte, äußere Umstände oder Äußerlichkeiten nicht mehr als Anlass zu nehmen, um mich schlecht zu fühlen, sondern dass ich selber bestimmen kann, wie ich mich fühle.

Eine große Unterstützung während meines Weges war und ist auch immer noch mein intensiver Kontakt zur Lichtebene. Meine Lichtfreunde halfen mir dabei, den Zugang zu meinem Urwissen zu finden. Mit diesem Wissen entwickelte ich Bewusstseins-Methoden, die schnell, effektiv und wirksam sind und mit denen es gelingt, neue Wege zu gehen und das lästige Hamsterrad zu verlassen.

Obwohl ich ein Medium bin, also channel, und einen regen Kontakt mit der Lichtebene habe, bin ich alles andere als eine "Esoterik-Tante". Ich bin zwar spirituell aber im Prinzip ist das jeder Mensch. Der eine oder andere möchte nur nichts damit am Hut haben. Im Übrigen bin ich auch keine typische spirituelle Lehrerin, denn ich bezeichne mich als sehr irdisch und nicht als abgehoben. Das wäre mit meinem Übergewicht auch nur "schwer" machbar.

Ich liebe das Irdische und genieße viele Dinge, die das Leben auf unseren Planeten zu bieten hat. Ganz bewusst distanziere ich mich von den Menschen, die ihre Spiritualität mit einem "Friede-Freude-Eierkuchen-Leben" darstellen. Letztendlich habe ich hier auf der Erde inkarniert, um praktische Erfahrungen zu sammeln und um es mir gut gehen zu lassen.

Inzwischen bin ich sechzig Jahre und wenn ich zurückblicke, dann weiß ich, dass mein starkes Übergewicht eines meiner größten Geschenke in meinem Leben war. Wäre ich nicht so unsanft wachgerüttelt worden, wäre ich nie auf die Suche gegangen und hätte niemals all diese wunderbaren Erfahrungen machen können. Mein Leben wäre vielleicht eine einzige Illusion geblieben. Als ich das erkannte kam 1993 der Wunsch, dies alles schriftlich festzuhalten.

Wenn Sie Lust dazu haben, die Schleier der Illusionen zu heben und zu erkennen, wer Sie wirklich sind, kommt eine überaus spannende Zeit auf Sie zu. Für Ihre Entdeckungsreise wünsche ich Ihnen viele tiefe Erkenntnisse. Mögen Leichtigkeit und Freude treue Begleiter auf Ihrem Pfad der Erkenntnis sein.

Herzlichst, Ihre Sylvia Reifegerste.

Sylvia Reifegerste


Im nächsten Kapitel: Mein Anliegen mit dieser Abhandlung ist es, die Schleier zu entfernen und die Illusionen zu lüften.



Siehe auch Sylvia's:

Einfacher geht es nicht

Inhalt: Die Macht der kosmischen Gesetze.
Bei dieser Abhandlung geht es darum, dass wir das höchste Potential in uns entfalten und es auch voll nutzen und DAS zu leben was wir wirklich sind und dass wir uns dabei rundherum wohl fühlen. Wenn wir das Potential leben, was in uns steckt und im Einklang mit den universellen Lebensgesetzen sind, dann fällt alles Schwere von uns ab. Alles wird einfach, lösbar und lebbar. Weiterlesen →


© 1993 "Die Illusion erwachsen zu sein" ist urheberrechtlich geschützt und darf nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung oder Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Autorin Sylvia Reifegerste erlaubt.


Die Illusion erwachsen zu sein:
Ein paar Worte zu mir