Home Bewusstseinsarbeit Unsere Methoden Spirituelle Ausbildung Spirituelles Wachstum Spirituelle Schulungen IBIZA Blog MP3/Audio Kontakt
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
Erliege nicht den Versuchungen dieser Erde, denn sie sind nur ein Schein. Folge einfach Deinem wahren Sein und höre auf die Stimme Deines Herzens.
Autorin
Bewusstseinsarbeit - Energiearbeit - Ihre Gaben, Fähigkeiten, Einzigartigkeit

Himmlische Lichtwesen - März: Das Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung"

Himmlische Lichtwesen - März: Das Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung"

Jeden Monat begleitet uns ein himmlisches Lichtwesen mit seinen Weisheiten und Botschaften. Im Monat März ist es: Das Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung". Jedes Lichtwesen ist für einen Monat mit einem bestimmten Thema zuständig und gibt uns Hinweise und Empfehlungen, was zum aktuellen Zeitpunkt wichtig ist, wie unser momentaner Stand ist und was es evtl. zu tun gibt.

Die himmlischen Lichtwesen befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen. Seit Urzeiten begleiten sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte. Sie unterstützen uns bei unserer Weiterentwicklung und Bewusstwerdung.

Die himmlischen Lichtwesen befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen. Seit Urzeiten begleiten sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte. Sie unterstützen uns bei unserer Weiterentwicklung und Bewusstwerdung.

Monat März: Wandel und Veränderung

Infos zu den Themen: Wandel und Veränderung, Neuanfang und neue Erfahrungen, Sicherheiten, Das kosmische Gesetz, Probleme mit dem Älter werden, In Ängsten oder Sorgen verweilen.

Ist Vertrauen tatsächlich besser als Kontrolle oder ist es sinnvoller, der Kontrolle zu vertrauen? Kaum ein Mensch ist frei von Kontrolle. Fast jeder Mensch hat auf die eine oder andere Art mit Kontrollmechanismen zu tun. Der Wunsch, Kontrolle auszuüben kann allerdings zu einem Problem werden. Dies ist dann der Fall, wenn er zu groß und übermächtig ist.

Jeder der versucht hat, sein Leben zu planen oder bestimmte Ereignisse zu kontrollieren, wird die Erfahrung gemacht haben, dass dies nicht wirklich klappt. Das Leben lässt sich nämlich nicht gut kontrollieren. Es hat immer eine Überraschung im Gepäck, die wir nicht einplanen konnten.

Wann immer wir aus Angst versuchen etwas zu kontrollieren, geschieht dies wider die Natur. Die Natur zeigt uns genau, wie wir uns zu verhalten haben. Alles in der Natur unterliegt einem ständigen Wandel und verändert sich. Nichts bleibt dauerhaft bestehen, das ist ein kosmisches Gesetz. Die Natur ist unbegrenzt, das heißt, sie wächst und verändert sich ständig.

Das Lichtwesen des "Wandels und der "Veränderung" empfiehlt uns im März, es der Natur nach zu machen, und uns für Veränderungen zu öffnen. Dazu haben wir uns zunächst mit folgenden Fragen auseinander zu setzen:

Start Botschaft vom Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung" (gechannelt von Sylvia Reifegerste)

Himmlische Lichtwesen - März: Das Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung"

Die Botschaft vom Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung" lautet:

Meine treuen Freunde des Lichtes!
Alles was lebt, unterliegt einem Wachstumsprozess. Das gilt für die Natur sowie auch für euch Menschen. Wer diesen Prozess verhindert oder behindert, der verstößt gegen das Naturgesetz des Wandels und wird im Alltag mit entsprechenden Konsequenzen konfrontiert. Alles in der Natur unterliegt einem ständigen Wandel und verändert sich. Nichts bleibt dauerhaft bestehen, das ist ein kosmisches Gesetz. Die Natur ist unbegrenzt, das heißt, sie wächst und verändert sich ständig. Sie hält ihren Wachstumsprozess niemals eigenmächtig auf, sondern nimmt alles an und lässt alles zu. Sie kennt keine Angst vor dem Neuen und Unbekannten.

So wie die Natur sich ständig verändert, so verändert auch ihr euch und ebenso auch euer Äußeres! Ihr könnt zwar etwas unternehmen, um diesen Prozess aufzuhalten, indem ihr bestimmte Dinge meidet oder "versucht" Vertrautes zu erhalten, jedoch legt ihr euch damit selber Steine auf euren Weg und erntet Stillstand. Genauso verhält es sich, wenn ihr Schwierigkeiten mit dem Älter werden habt und "versucht", den Altersprozess zu stoppen. Ihr werdet immer genau mit dem Gegenteil des Erhofften konfrontiert sein, denn der Wandel lässt sich nicht aufhalten. Was würde wohl geschehen, wenn ihr versucht das Wachsen eines Baumes zu verhindern, oder wenn euch ein Leben lang in eure Kinderkleidung hineinzwängen würdet. Es würde niemals innerhalb eines gesunden Rahmens funktionieren!

Ein Baum möchte - wie auch ein Kind - wachsen, sich ausdehnen und gedeihen. Beide wachsen und entfalten sich entsprechend ihres Umfeldes. Würdet ihr das Wachstum aufhalten und beschneiden, hätte das für einen Baum sowie auch für ein Kind verheerende Folgen. Erkennt an, dass jedes Alter seine Entwicklungsstufe hat und jede dieser Stufe wichtig für den Entwicklungsprozess ist.

Auf der Erde ist die äußere Attraktivität ein wichtiges Thema. Daher haben auch viele Menschen Probleme mit dem Älter werden. Sie befürchten im Alter weniger attraktiv zu sein oder haben Sorge vor Krankheiten und körperlichen Einschränkungen. Macht euch bitte bewusst, dass ihr den Altersprozess durch Befürchtungen und Ängste niemals stoppen könnt. Ganz im Gegenteil, ihr bringt ihn dadurch erst so richtig ins Rollen! Statt Ängste ins Leben zu rufen und sie zu manifestieren, wäre es viel sinnvoller, mit den Energien zu gehen und jedes Alter zu genießen.

Falls ihr zu den Menschen gehört, die in Ängsten oder Sorgen verweilen, macht euch bitte klar, was sich wirklich hinter den Ängsten verbirgt.

  • Wie sehen die konkreten Befürchtungen aus?
  • Ist es die Angst, unattraktiv oder nicht mehr begehrenswert zu sein?
  • Glaubt Ihr, verlassen zu werden und gegen etwas "Jüngeres" ausgetauscht zu werden?
  • Oder in welche Richtung gehen eure sorgenvollen Gedanken?

Es liegt in der Natur des Menschen, dass er auf Neuerungen und Veränderungen zunächst mit gewissen Vorbehalten oder sogar mit Ängsten reagiert. Das liegt daran, dass ihr euch gerne im sogenannten "vertrauten Rahmen" aufhaltet. Alles was unvertraut ist, löst schnell ein Unwohlgefühl aus. Wer sich jedoch im alten vertrauten Rahmen aufhält und sich vor Veränderungen schützt, der kann auch nichts Neues erleben und erschafft zugleich noch ein Ungleichgewicht. Nach den kosmischen Gesetzen wird ein Ausgleich benötigt, damit das Gleichgewicht wiederhergestellt wird. Das geschieht meistens über diverse Ablenkungen, Täuschungen, ebenso über Suchtstrukturen, starkem Konsumverhalten und materiellen Dingen.

Meine persönliche Empfehlung für jeden Einzelnen lautet:

Nutze diesen Monat und die Energien des Neuanfangs. Das heißt, lasse dich auf die starken Energien des Wandels ein und fließe mit diesen Energien. Lade Veränderungen zu dir ein und nehme sie dankbar an, egal ob Sie dir gefallen oder in dir ein Unwohlgefühl auslösen. Wenn du ungute Gefühle hast, nehme auch diese an und prüfe, auf was sie dich aufmerksam machen möchten. Kläre, was hinter den unguten Gefühlen steht. Vielleicht sind es einfach nur alte, negative Erinnerungen, die jetzt losgelassen werden können.

Beobachte Kinder, die noch unbedarft sind. Auch du warst einmal so. Dieses kindliche Verhalten ist auch noch als großer Schatz in dir vorhanden. Erwecke es zum Leben und verhalte dich wie ein Kind, das sich über das Neue freut. Gehe neugierig auf alles Neue zu und mache neue Erfahrungen. Jede Veränderung und jede neue Erfahrung bedeuten Wachstum und die Erweiterung deiner eigenen Grenzen. Du hast jeden Tag die Möglichkeit, etwas zu verändern und Neues in dein Leben zu lassen. Wachse und dehne dein Bewusstsein weiter aus.

Fühle dich dabei wie ein Außerirdischer, der auf Entdeckungsreise geht und sich die Erde das erste Mal anschaut und alles zum ersten Mal erlebt. Bringe neuen Schwung in dein Leben und entdecke die Welt mit neuen Augen.

Suche dir ab sofort deine Herausforderungen gezielt aus und bestimme selbst, woran du im Heute wachsen möchtest. Um herauszufinden, wie deine Herausforderungen aussehen könnten, mache bitte die folgende Übung:

1. Der erste Teil dieser Übung besteht darin, dir Gedanken darüber zu machen, was du bisher alles vermieden hast und herauszufinden, was du nicht erleben möchtest. Notiere diese Dinge bitte alle auf ein Blatt Papier.

Jetzt kläre bitte für dich, warum du bisher nicht auf die Dinge zugegangen bist.

  • Welche Befürchtungen oder Ängste stecken dahinter?
  • Was möchtest du ausschließen, bzw. möchtest du nicht erleben?
  • Wovor schützt du dich?

Finde bitte für dich heraus, was du durch dein Verhalten tatsächlich verhindert hast und welche Konsequenzen das für dich hatte. War das Vermeiden wirklich lohnenswerter als das Zulassen?

2. Der zweite Teil dieser Übung besteht darin, deine Komfortzone zu verlassen, indem du bewusst auf neue Erfahrungen zugehst. Schaue dazu auf deine Liste. Nehme dir jeden Tag vor, bewusst auf etwas zuzugehen, was du ansonsten meiden würdest. Gehe dabei behutsam, geduldig und immer liebevoll vor.

Denke daran, du bist auf der Erde, um so viele Erfahrungen zu machen, wie nur möglich. Nutzt du dies nicht, verhältst du dich wie ein Computer, der niemals angestellt und benutzt wird. Der Computer wird zwar so länger halten und es besteht wohl auch keine Gefahr, dass er sich einen Virus einfängt, jedoch ist sein wirklicher Sinn verfehlt. Genauso ergeht es dir, wenn du bewusst Erfahrungen vermeidest und dich zu sehr schützt.

Habe den Mut und gehe auf alles zu, was du bisher vermieden hast. Du kennst doch das Sprichwort: wer nichts wagt der nichts gewinnt, oder: dass nur den Mutigen die Welt gehört.

Denke daran, es gibt keine wirkliche Sicherheit sondern nur Gelegenheiten!

Du kannst allerdings daran arbeiten, dass du dich in deinem Innern sicher und geborgen fühlst. Jede Angst vor dem Neuen und die Ungewissheit, was dir die Zukunft bringen wird, zeigen dir, dass du noch etwas aufzuarbeiten hast. Kläre also, wovor du wirklich Angst hast. Spreche mit deiner Angst und deinen Zweifeln, nehme sie liebevoll in deine Arme. Tröste sie und gebe ihnen die Sicherheit, die sie brauchen.

Alles was geschieht hat einen Sinn und dient dazu, zu wachsen und zu reifen. Jeder Mensch, jede Begegnung, jede Situation und jede Erfahrung enthält wichtige Botschaften für dich. Sei dankbar für alles was geschieht und siehe das Gute auch in negativen Erfahrungen.

Wenn du mutig auf das Neue zugehst und Veränderungen zulässt, nutzt du die Gelegenheiten, die dir das Leben bieten. Du übernimmst dadurch die volle Verantwortung für dein Leben und zudem wird sich dein Alltag reich und lebendig anfühlen.

Geliebte Lichtfreunde, heißt die machtvollen Energien willkommen und nutzt sie für die erforderlichen Veränderungen. Wann immer ihr meine Unterstützung benötigt, ich bin zur Stelle und begleite euch.

Ende Botschaft vom Lichtwesen des "Wandels und der Veränderung"

Die Botschaft wurde gechannelt von Sylvia Reifegerste. © Alle Texte und Sprachdateien sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung oder Verbreitung ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Autorin Sylvia Reifegerste erlaubt.

Wer eine weitere Unterstützung benötigt, erhält diese unter:
Der große Jahreskalender >>

Kontakt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich. Ihr United-Spirit-Center.com Team
zum Kontaktformular >>


Interesse an einer spirituellen Ausbildung?
Interesse an einer spirituellen Ausbildung?

Hier finden Sie unsere spirituellen Ausbildungsangebote:Mehr erfahren >>

<< zurück zur Übersicht

Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten
Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten

Sie sind einzigartig und ein großartiger Mensch, der über fantastische Ideen, geniale Fähigkeiten, starke Selbstheilungskräfte und über ein riesengroßes Energie- und Machtpotential verfügt. Wir haben in den letzten Jahren verschiedene Methoden ausgearbeitet, die Ihre Fähigkeiten auf spielerische Weise ans Licht bringen, damit Ihr Licht aus allen Ihren Poren leuchten kann. Ihr United-Spirit-Center.com Team.
Weiter >>

Nichts mehr verpassen mit unserem
monatlichen Newsletter >


Behalten Sie den Überblick
Unsere Website beinhaltet - neben der Bewusstseinsarbeit und den spirituellen Ausbildungen - ein geballtes Wissen in Form von diversen Infos, Beiträgen, Hintergrundwissen, gechannelten Durchsagen, Sprachdateien und monatlichen Übungen und Empfehlungen. Hier eine Übersicht:

Der große Jahreskalender: Jede Jahreszeit dient unserem Reifeprozess und die Natur zeigt uns, wie dieser Prozess aussieht, denn jeder Monat hat eine bestimmte Qualität und Aufgabe und gibt uns wichtige Informationen, wie wir unsere Energie besser nutzen können Himmlische Lichtwesen: Lassen Sie sich jeden Monat von einem Lichtwesen und ihren Weisheiten und Botschaften begleiten. Seit Urzeiten unterstützen sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte bei unserer Entwicklung. Sie befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen Inhaltsverzeichnis: All unsere Seiten, Beiträge, Übungen, Schulungen, Meditations Reisen, Hintergrundwissen, Channelings, Botschaften, Ausbildungen, Bewusstseinsarbeit, Energiearbeit, Orakel, kosmische Gesetze, der göttliche Plan Tier Orakel: Was ist in Ihrem Unterbewußtsein gespeichert? Fragen Sie das Tieroakel, wie Ihre unbewusste Speicherung zu einem bestimmten Thema aussieht. Eine Kurzanalyse auf schnelle und spielerische Art Lichtwächter Orakel: Das Lichtwächter Orakel hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung. Lassen Sie sich von einem himmlischen Lichtwächter begleiten. Konzentrieren Sie sich auf das Thema, in dem Sie Unterstützung brauchen und ziehen dann eine Karte. Online Einweihung der Elemente ist für Menschen gedacht, die aktiv an Ihrer eigenen Bewußtwerdung arbeiten möchten und den Wunsch haben, mit den Erzengeln und der Lichtebene Hand in Hand zusammen zu arbeiten. Ein Pfad für eine ganzheitliche Entwicklung von Körper, Geist und Seele und beinhaltet Gesundheit auf allen Ebenen. Online Licht-Schulung ist für Menschen gedacht, die bewusst bereit sind, über ihr kleines ICH (Ego) hinaus zu wachsen und das kosmische Urwissen vorzuleben und aktiv weiterzugeben. Besuchen Sie in 12 Schritten in Form von Meditationsreisen die wichtigsten Lichtkraftorte dieser Welt. Die Meister des Lichtes heißen Sie dort willkommen und stellen jedem Lichtschüler ihr Wissen zur Verfügung. Unsere YouTube Videos: Spirituelle Lebensberatung, Meditationen, diverse MP3 Sprach- und Musik-Dateien für Schulungen, Übungen, Meditationen, Botschaften, Bewusstseinsarbeit, Ausbildungen, Energiearbeit Spirituelles Lexikon: Was ist Spiritualität, eine Aura, ein Aszendent, Aufgestiegene Meister, Meister des Lichtes, Erzengel oder Lichtboten? Hier werden viele spirituelle Begriffe genannt sowie Erklärungen und Hintergrundwissen vermittelt. Newsletter anmelden & abmelden: Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Schulungen, Ausbildungen oder Beiträge. Nichts mehr verpassen mit unserem monatlichen Newsletter.
Mutter und Vater: Als Erwachsene führen wir unsere Eltern in unserem Inneren weiter. Dadurch existieren in uns nicht nur das innere Kind, sondern auch die innere Mutter und der innere Vater. Solange wir nicht mit diesen Anteilen gearbeitet haben, verhalten sich diese Anteile genau so, wie wir sie als Kind erlebt haben. Das bedeutet, wir verhalten uns als Erwachsene immer noch so, wie als Kind. Geld und Geldrückfluss zeigen Ihnen, wo Sie stehen. Im materiellen Bereich ist es am leichtesten zu erkennen, wenn etwas mit der Einstellung zum Miteinander nicht stimmt. Wenn Sie meinen, das nicht genügend Geld zu Ihnen fließt und Sie sich daher eingeschränkt und unfrei fühlen, weist das häufig auf eine Störung im zwischenmenschlichen Bereich hin. Partnerschaft und Beziehungsfähigkeit: Jeder kann sich im anderen wiedererkennen und Kommunikation innerhalb einer Partnerschaft oder Freundschaft sind das A und O. Ohne einen gesunden Austausch funktioniert es nicht. Was die Beziehung zwischen Mann und Frau so fruchtbar machen kann, ist, dass jeder von ihnen in seiner Grundstruktur, seinen Eigenschaften, Gefühlen, Verhaltensweisen, in seinen Sonnen- und Schattenseiten sowie in seinen Stärken und Schwächen sichtbar für sich selbst und den anderen wird. Bewusstseinsarbeit & Übungen: Abhängigkeiten, Beziehungsfähigkeit, Ego, Eigenverantwortung, Einzigartigkeit, Gedankenkraft, Geld, Gemeinschaft, Glaubensmuster, Glaubenssätze, Glück, Haare, Karma, Körper, Mutter, Partnerschaft, Quantenheilung, Schatten, Schutzmechanismen, Urvertrauen, Vater, Verantwortung, Vergebung, Wahre Spiritualität, Willenskraft, Wollen, Ängste, Überzeugungen Unterbewusstseins Reisen & Übungen: Sie werden überrascht sein, wie schnell und einfach es ist, unbewusste Speicherungen ans Licht zu bringen, und es bringt sogar noch Spaß, in die innere Bilderwelt hinein zu tauchen AUDIO Unterbewusstseins Reisen: Gehe Deinen Weg bewußt und akzeptiere, daß jeder Mensch "seinen" Weg und "seine" eigene Wahrheit hat. Es gibt viele Wege und Wahrheiten. Lerne alles ohne Bewertung anzunehmen Sylvia Reifegerste's Bücher: "Die Illusion erwachsen zu sein" und "Einfacher geht es nicht". Sie werden auf Tuchfühlung mit sich und Ihren Gefühlen gehen, denn die Gefühle sind das Tor zur Freiheit. Sie sind ein Hilfsmittel, das uns zeigt, wo wir im Leben stehen. Wenn wir fühlen, sind wir mit unserer Lebenskraft und unserem Glücksempfinden verbunden. Peter Reifegerste: Kurzgeschichten, Musik, Berichte: Mache Dich auf die Suche nach DEINER Einzigartigkeit und DEINEN Gaben. Du wirst erstaunt sein, mit welchen wunderbaren Fähigkeiten Du beschenkt wurdest. Und: Übernehme Verantwortung für Deine Fähigkeiten und Dein Leben Ausbildung auf IBIZA zum spirituellen "Lehrer der neuen Zeit". Erfahren Sie eine ganz individuelle, jahrelang entwickelte und praxiserprobte spirituelle Ausbildung. Erlernen Sie ein Wissen, das Ihnen und Ihren Mitmenschen eine völlig neue Sichtweise bietet. Spirituelle Arbeit auf Ibiza: Genießen Sie ein paar Tage den Zauber von Ibiza. Sie ist eine zauberhafte Insel und steht nicht nur für Party und VIP-Rummel, sondern ebenso für Erholung, Schönheit, Besinnung und Leichtigkeit und man kann sehr gut spirituellen Tätigkeiten nachgehen