Home Bewusstseinsarbeit Unsere Methoden Spirituelle Ausbildung Spirituelles Wachstum Spirituelle Schulungen IBIZA Blog MP3/Audio Kontakt
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
Für welchen Weg Sie sich auch immer entscheiden, achten Sie bitte darauf, dass es auch IHR Weg ist, denn Sie sind die Hauptperson in Ihrem Leben und haben das BESTE verdient.
Autorin
Bewusstseinsarbeit / Schulungen / Weisheiten / Übungen

Glaubenssätze bestimmen unser Glück: Bewusstseinsarbeit Hamburg Freiburg

Unsere Glaubenssätze bestimmen, wie wir Glück erleben

Machen Sie es sich zur täglichen Aufgabe, Ihr Glück zu vermehren. Stellen Sie sich dazu vor, dass Sie ein Glücks-Konto haben, dass prall gefüllt ist mit Glück. Sie können jeden Tag aus dem Vollen schöpfen und das Glück an andere verteilen. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Konto mit Ihren eigenen Glücksmomenten wieder auffüllt.

Glück ist keine Glückssache
Machen Sie es sich zur täglichen Aufgabe, Ihr Glück zu vermehren. Stellen Sie sich dazu vor, dass Sie ein Glücks-Konto haben, dass prall gefüllt ist mit Glück. Sie können jeden Tag aus dem Vollen schöpfen und das Glück an andere verteilen. Weiter...

AUSBILDUNG

Sie interessieren sich für eine spirituelle Ausbildung im Bereich Bewusstseinsarbeit? Informieren Sie sich unverbindlich: Kontakt >>

Hier finden Sie unsere aktuellen Ausbildungsangebote: Mehr erfahren >>

Auf der Suche nach dem großen Glück

Unsere Glaubenssätze bestimmen, wie wir das Glück erleben

Fast jeder von uns hat im Laufe des Lebens erfahren, dass das Glück nicht lange anhält. Ebenso, dass Wunder eher eine Ausnahme sind und Freude oder Erfüllung nicht immer zu den täglichen Grundgefühlen gehören. Viele glauben auch, dass zu viel Glück ein Magnet für Neider ist. Andere werden von Schuldgefühlen oder Gewissensbisse geplagt, wenn ihnen zu viel Glück widerfährt. Manche glauben auch, dass sie erst dann glücklich sein dürfen, wenn es allen anderen um sie herum gut geht.

Wie wir zum Glück stehen und wie wir es erleben, hängt von unseren Glaubenssätzen ab und, was wir darüber in unserer Kindheit von unseren Eltern übernommen haben. Je nachdem, was unsere Eltern in Bezug auf Glück erfahren und an uns weitergegeben haben, hat Einfluss darauf, was wir heute zulassen können. Unsere Glaubenssätze bestimmen, wann wir Glück erleben und wie wir es wahrnehmen. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass das Glück für jeden etwas anderes bedeutet, denn so einzigartig und unterschiedlich jeder Mensch ist, ist auch das Glücksempfinden.

Finden Sie anhand der folgenden Fragen heraus, wie Sie persönlich zum Glück stehen:

Wie zum Beispiel:

Welche Sprichwörter fallen Ihnen noch zum Glück ein?


Stolpersteine auf dem Weg zum großen Glück

Wir verhindern unser Glück, wenn wir Angst vor Veränderungen haben. Über Ängste werden automatisch Vermeidungsstrategien entwickelt, die vieles ausschließen. Es gibt wohl kaum einen Menschen, der nicht ein glückliches und erfülltes Leben, voller Freude führen möchte. Nur wenige Menschen können dies jedoch wirklich 100%ig zulassen. Es ist kaum zu glauben, aber das Nichtzulassen von Glück, Freude und Erfüllung ist relativ stark verbreitet. Dies ist vielen noch nicht einmal bewusst, denn bei dem Glücksverhinderer handelt es sich häufig um einen unbewussten Anteil.

Der Anteil, der das Glück verhindern möchte meint es jedoch nicht böse mit uns, denn seine Absicht ist es, uns vor dem Negativen zu schützen, nämlich vor dem Verlust. Wenn wir Verlust mit Schmerzen oder Ängsten verbinden, weil wir etwas Wertvolles verlieren könnten, dann wird uns unser Unterbewusstsein mit entsprechenden Programmen vor einer erneuten Enttäuschung schützen. Dadurch wird das Programm gestartet, sich lieber von vornherein mit Wenigem oder sogar mit etwas Negativen zufrieden zu geben. Der Verlust dieser Dinge ist nicht so schmerzhaft, als wenn wir das Größte und Beste in unserem Leben wieder verlieren würden. Daher streben viele Menschen lieber weniger an oder geben sich auch mit Halbheiten zufrieden. Es handelt sich hierbei um eine so genannte "Glücksblockade", die meistens aus der Kindheit stammt.

Machen Sie sich bitte über die folgenden Fragen bewusst, wie Ihre Einstellung zum Verlust ist und wie Sie mit dem Verlust umgehen:

Egal, wie schlimm der Verlust auch gewesen sein mag, das Leben geht weiter und wenn wir uns die Situation genauer und aus einer übergeordneten Sichtweise anschauen, hat ein Verlust nicht nur die schmerzhafte Seite sondern auch immer einen positiven Aspekt. Wenn Menschen aus unserem Leben treten, durch Trennung oder sogar durch Tod, dann ist natürlich der Verlust zunächst völlig von Trauer und Schmerz überschattet. Jedoch nach einiger Zeit, wenn der Schmerz etwas zur Seite gewichen ist, können wir übergeordnet schauen, dass dieser Verlust auch eine Seite hat, die sich positiv auf unser Leben ausgewirkt hat. Denn mit jedem Verlust, der mit Abschied und Trennung zu tun hat, liegt auch eine Chance für einen Neuanfang!


Wie viel Glück darf es sein?

Haben wir eine Glückssträhne, befürchten wir, dass dies nur begrenzt ist und irgendwann wieder enden wird. Wir werden mit Urängsten konfrontiert und haben innerlich Angst, dass dieses Glück enden wird oder noch schlimmer, dass es uns wieder genommen wird und wir hinterher weniger haben als vorher.

Glück ist somit ein sehr heikles Thema, auf das sich nur wenige Menschen völlig einlassen können, denn dazu gehört Mut und die Bereitschaft, verletzlich zu sein.

Über die folgenden Fragen können Sie herausfinden, was Glück für Sie bedeutet und wie viel Glück Sie überhaupt zulassen können:


Glück ist keine Glückssache

Glück hängt nicht vom Zufall ab und ist absolut keine Glückssache. Wie häufig wir Glück haben und es zulassen können, hängt von unserer Einstellung, von unserer Sicht und unserem Grundgefühl ab. Es scheint oft so, als wenn wir Menschen das Unglücklichsein lieben. Es verschafft uns nämlich die Hoffnung, irgendwann wieder glücklich zu sein. Wichtig ist auch zu wissen, dass uns niemals das Ergebnis glücklich oder unglücklich macht, sondern allein unsere Bewertung.

Unser Glücklichsein hängt nicht davon ab, welche Lebensumstände uns umgeben, sondern davon, wie wir unsere Lebensbedingungen empfinden. Inwieweit jemand sein Leben als glücklich empfindet und wie viel Glück jemand empfinden kann, hängt somit von jedem persönlich ab. Glück liegt immer in der Sichtweise des Betrachters. Jeder hat für sich zu entscheiden, was für ihn Glück oder das "große" Glück bedeutet.

Objektiv betrachtet, beinhaltet Glück, in der Lage zu sein, Freude und glückliche Gefühle zuzulassen. Das Leben bietet uns hierzu zahlreiche Möglichkeiten, uns glücklich zu fühlen. Je bunter die Palette ist, die wir an positiven Gefühlen zulassen können, desto stärker sind auch unsere Glücksempfindungen. Je offener wir für das Glück und für Wunder sind, desto häufiger werden wir die guten Dinge des Lebens anziehen. Auch hier wirkt das Gesetz der Anziehung.


Wir können unseren "Glücksmuskel" trainieren

Wir können unsere natürliche Anlage für die guten Gefühle trainieren, so wie wir eine Fremdsprache erlernen oder auch unsere Muskel trainieren können. Mit entsprechenden Übungen lässt sich daher auch unsere Glücksfähigkeit steigern.

Wir sind mit verschiedenen Fähigkeiten auf die Welt gekommen. Hierzu gehören auch unsere Empfindungen und Wahrnehmungen. Diese können wir mit entsprechenden Übungen verfeinern und dadurch unsere Glücksfähigkeit steigern. Das heißt, wir können unsere natürliche Anlage für die guten Gefühle trainieren, so wie wir als Kinder das 1x1 gelernt haben. Das Schöne daran ist, dass positive Gefühle die Nervenverbindungen im Gehirn wachsen lassen. Wie können wir das erreichen?

  1. Indem wir eine neue Sichtweise einnehmen, die öffnend, bejahend und positiv ist. Das beinhaltet auch in allem, (auch in noch so negativen Situationen) den positiven Sinn zu erkennen.
  2. Indem wir unsere Grundeinstellung verändern und fest daran glauben, dass uns das Glück dauerhaft zusteht. Nur wer daran glaubt, dass ihm das höchste Glück auch zusteht, wird es auch erleben.
  3. Indem wir uns bewusst machen, wie häufig wir bereits kleine Glücksmomente im Alltag erleben.

Hier noch einige weitere Anregungen, wie wir den Glücksmuskel trainieren und stärken können:

Der Glücksmuskel wird automatisch trainiert, wenn wir die genannten Punkte beherzigen. Eine weitere Trainingsmöglichkeit ist, dass wir uns immer mehr Glück vorstellen, als wir es zurzeit zulassen können. Dies können wir machen, indem wir uns auf das Glück konzentrieren und uns dazu Menschen anschauen, von denen wir glauben, dass sie vom Glück gesegnet sind. Um den Glücksmuskel gut zu trainieren, ist es auch sehr hilfreich, sich über das Glück der anderen Menschen zu freuen. Natürlich darf die Freude oder Vorfreude für das eigene Glück auch nicht fehlen.

Machen Sie es sich zur täglichen Aufgabe, Ihr Glück zu vermehren. Stellen Sie sich dazu vor, dass Sie ein Glücks-Konto haben, dass prall gefüllt ist mit Glück. Sie können jeden Tag aus dem Vollen schöpfen und das Glück an andere verteilen. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Konto mit Ihren eigenen Glücksmomenten wieder auffüllt.

Prüfen Sie jeweils nach einem Monat, wie Ihr Kontostand aussieht. Ist Ihr Konto gewachsen oder haben Sie mehr Glück verschenkt, als Sie eingenommen haben? Achten Sie bitte darauf, dass das Nehmen und Geben immer im Fluss ist und Ihr Glücks-Konto immer prall gefüllt ist.

Denken Sie immer daran, kein Mensch kann Sie zwingen unglücklich zu sein. Allein IHRE Einstellung bestimmt, ob Sie sich unglücklich oder glücklich fühlen.

Kontakt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Informieren Sie sich kostenlos und unverbindlich. Ihr United-Spirit-Center.com Team
zum Kontaktformular >>


Interesse an einer spirituellen Ausbildung?
Interesse an einer spirituellen Ausbildung?

Hier finden Sie unsere spirituellen Ausbildungsangebote:Mehr erfahren >>

<< zurück zur Übersicht

Autorin: Sylvia Reifegerste

xTeilen xTeilen

Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten
Entdecken Sie Ihre Gaben und Fähigkeiten

Sie sind einzigartig und ein großartiger Mensch, der über fantastische Ideen, geniale Fähigkeiten, starke Selbstheilungskräfte und über ein riesengroßes Energie- und Machtpotential verfügt. Wir haben in den letzten Jahren verschiedene Methoden ausgearbeitet, die Ihre Fähigkeiten auf spielerische Weise ans Licht bringen, damit Ihr Licht aus allen Ihren Poren leuchten kann. Ihr United-Spirit-Center.com Team.
Weiter >>

Nichts mehr verpassen mit unserem
monatlichen Newsletter >


Behalten Sie den Überblick
Unsere Website beinhaltet - neben der Bewusstseinsarbeit und den spirituellen Ausbildungen - ein geballtes Wissen in Form von diversen Infos, Beiträgen, Hintergrundwissen, gechannelten Durchsagen, Sprachdateien und monatlichen Übungen und Empfehlungen. Hier eine Übersicht:

Der große Jahreskalender: Jede Jahreszeit dient unserem Reifeprozess und die Natur zeigt uns, wie dieser Prozess aussieht, denn jeder Monat hat eine bestimmte Qualität und Aufgabe und gibt uns wichtige Informationen, wie wir unsere Energie besser nutzen können Himmlische Lichtwesen: Lassen Sie sich jeden Monat von einem Lichtwesen und ihren Weisheiten und Botschaften begleiten. Seit Urzeiten unterstützen sie uns mit ihrer unendlichen Liebe und Güte bei unserer Entwicklung. Sie befinden sich auf der geistigen Ebene, wie auch alle Erzengel und andere Engelwesen Online Ausbildungen & Schulungen: Ausbildung zum Bewusstseins- und Motivationstrainer, Licht-Schulung, Einweihung der Elemente, himmlische Lichtwesen, Jahreskalender, Unterbewusstseins Reisen, Bewusstseinsarbeit, Übungen Tier Orakel: Was ist in Ihrem Unterbewußtsein gespeichert? Fragen Sie das Tieroakel, wie Ihre unbewusste Speicherung zu einem bestimmten Thema aussieht. Eine Kurzanalyse auf schnelle und spielerische Art Lichtwächter Orakel: Das Lichtwächter Orakel hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung. Lassen Sie sich von einem himmlischen Lichtwächter begleiten. Konzentrieren Sie sich auf das Thema, in dem Sie Unterstützung brauchen und ziehen dann eine Karte. Online Einweihung der Elemente ist für Menschen gedacht, die aktiv an Ihrer eigenen Bewußtwerdung arbeiten möchten und den Wunsch haben, mit den Erzengeln und der Lichtebene Hand in Hand zusammen zu arbeiten. Ein Pfad für eine ganzheitliche Entwicklung von Körper, Geist und Seele und beinhaltet Gesundheit auf allen Ebenen. Online Licht-Schulung ist für Menschen gedacht, die bewusst bereit sind, über ihr kleines ICH (Ego) hinaus zu wachsen und das kosmische Urwissen vorzuleben und aktiv weiterzugeben. Besuchen Sie in 12 Schritten in Form von Meditationsreisen die wichtigsten Lichtkraftorte dieser Welt. Die Meister des Lichtes heißen Sie dort willkommen und stellen jedem Lichtschüler ihr Wissen zur Verfügung. Unsere YouTube Videos: Spirituelle Lebensberatung, Meditationen, diverse MP3 Sprach- und Musik-Dateien für Schulungen, Übungen, Meditationen, Botschaften, Bewusstseinsarbeit, Ausbildungen, Energiearbeit Spirituelles Lexikon: Was ist Spiritualität, eine Aura, ein Aszendent, Aufgestiegene Meister, Meister des Lichtes, Erzengel oder Lichtboten? Hier werden viele spirituelle Begriffe genannt sowie Erklärungen und Hintergrundwissen vermittelt. Newsletter anmelden & abmelden: Bleiben Sie auf dem Laufenden über neue Schulungen, Ausbildungen oder Beiträge. Nichts mehr verpassen mit unserem monatlichen Newsletter.
Mutter und Vater: Als Erwachsene führen wir unsere Eltern in unserem Inneren weiter. Dadurch existieren in uns nicht nur das innere Kind, sondern auch die innere Mutter und der innere Vater. Solange wir nicht mit diesen Anteilen gearbeitet haben, verhalten sich diese Anteile genau so, wie wir sie als Kind erlebt haben. Das bedeutet, wir verhalten uns als Erwachsene immer noch so, wie als Kind. Geld und Geldrückfluss zeigen Ihnen, wo Sie stehen. Im materiellen Bereich ist es am leichtesten zu erkennen, wenn etwas mit der Einstellung zum Miteinander nicht stimmt. Wenn Sie meinen, das nicht genügend Geld zu Ihnen fließt und Sie sich daher eingeschränkt und unfrei fühlen, weist das häufig auf eine Störung im zwischenmenschlichen Bereich hin. Partnerschaft und Beziehungsfähigkeit: Jeder kann sich im anderen wiedererkennen und Kommunikation innerhalb einer Partnerschaft oder Freundschaft sind das A und O. Ohne einen gesunden Austausch funktioniert es nicht. Was die Beziehung zwischen Mann und Frau so fruchtbar machen kann, ist, dass jeder von ihnen in seiner Grundstruktur, seinen Eigenschaften, Gefühlen, Verhaltensweisen, in seinen Sonnen- und Schattenseiten sowie in seinen Stärken und Schwächen sichtbar für sich selbst und den anderen wird. Bewusstseinsarbeit & Übungen: Abhängigkeiten, Beziehungsfähigkeit, Ego, Eigenverantwortung, Einzigartigkeit, Gedankenkraft, Geld, Gemeinschaft, Glaubensmuster, Glaubenssätze, Glück, Haare, Karma, Körper, Mutter, Partnerschaft, Quantenheilung, Schatten, Schutzmechanismen, Urvertrauen, Vater, Verantwortung, Vergebung, Wahre Spiritualität, Willenskraft, Wollen, Ängste, Überzeugungen Unterbewusstseins Reisen & Übungen: Sie werden überrascht sein, wie schnell und einfach es ist, unbewusste Speicherungen ans Licht zu bringen, und es bringt sogar noch Spaß, in die innere Bilderwelt hinein zu tauchen AUDIO Unterbewusstseins Reisen: Gehe Deinen Weg bewußt und akzeptiere, daß jeder Mensch "seinen" Weg und "seine" eigene Wahrheit hat. Es gibt viele Wege und Wahrheiten. Lerne alles ohne Bewertung anzunehmen Sylvia Reifegerste's Bücher: "Die Illusion erwachsen zu sein" und "Einfacher geht es nicht". Sie werden auf Tuchfühlung mit sich und Ihren Gefühlen gehen, denn die Gefühle sind das Tor zur Freiheit. Sie sind ein Hilfsmittel, das uns zeigt, wo wir im Leben stehen. Wenn wir fühlen, sind wir mit unserer Lebenskraft und unserem Glücksempfinden verbunden. Peter Reifegerste: Kurzgeschichten, Musik, Berichte: Mache Dich auf die Suche nach DEINER Einzigartigkeit und DEINEN Gaben. Du wirst erstaunt sein, mit welchen wunderbaren Fähigkeiten Du beschenkt wurdest. Und: Übernehme Verantwortung für Deine Fähigkeiten und Dein Leben Ausbildung auf IBIZA zum spirituellen "Lehrer der neuen Zeit". Erfahren Sie eine ganz individuelle, jahrelang entwickelte und praxiserprobte spirituelle Ausbildung. Erlernen Sie ein Wissen, das Ihnen und Ihren Mitmenschen eine völlig neue Sichtweise bietet. Spirituelle Arbeit auf Ibiza: Genießen Sie ein paar Tage den Zauber von Ibiza. Sie ist eine zauberhafte Insel und steht nicht nur für Party und VIP-Rummel, sondern ebenso für Erholung, Schönheit, Besinnung und Leichtigkeit und man kann sehr gut spirituellen Tätigkeiten nachgehen