United-Spirit-Center.com
United-Spirit-Center.com
Erinnere Dich, wer Du WIRKLICH bist!
Durchschaue das große "Lebens-Theater", das wir alle hier auf der Erde spielen. Nimm eine übergeordnete Sichtweise ein und erkenne, dass DU SELBST das Manuskript dazu geschrieben hast. Erkenne DEINE Rolle in diesem Theater-Spiel und die Rolle Deiner Mitspieler.
Auch das ist UNSER
ZUHAUSE
United-Spirit-Center.com
UNITED-
SPIRIT-CENTER
Spirituelles Schulungszentrum
für Bewusstseinsarbeit
QR CODE
zurück

Peter Reifegerste: Meine Beiträge und Projekte

Peter Reifegerste

Peter
Reifegerste

UNITED-SPIRIT-CENTER.COM
Peter's Aufklärungsarbeit

Meine Beiträge und Projekte

Mache Dich auf die Suche nach DEINER Einzigartigkeit und DEINEN Gaben.
Du wirst erstaunt sein, mit welchen wunderbaren Fähigkeiten Du beschenkt wurdest.

Aufklärung im Sinne von: Sich Klarheit zu verschaffen und Zusammenhänge erkennen, über sich selbst, über die eigene Person und die eigene Persönlichkeit. Also sich zu fragen: Wer bin ich? Was macht meine Persönlichkeit aus? Warum bin ich hier auf Erden? Ist das alles nur purer Zufall?

Meine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse der letzten 40 Jahre von dieser sowie von anderen Welten und anderen Sphären, möchte ich als "Aufklärungsarbeit" an diejenigen weitergeben, die auf der Suche nach ihrer eigenen Klarheit, Wahrheit, Wahrhaftigkeit und emotionaler Stabilität in ihrem Leben sind und die erfahren möchten, welcher WIRKLICHE Sinn hinter ihren täglichen Begegnungen, Ängsten, Problemen, Sorgen, Gedanken und Gefühlen steckt. Ich möchte mit meiner "Aufklärungsarbeit" ein Bewusstsein für eine neue Sicht- und Denkweise schaffen.

Die meisten von uns haben überhaupt keine Ahnung, was für eine mächtige Persönlichkeit jeder einzelne von uns ist und welche kleinen und großen "Wunder" jeder von uns tagtäglich vollbringt - und noch vollbringen kann - und das einfach nur, indem wir uns klar und bewusst über uns selbst sind.


Teilen
https://www.united-spirit-center.com/20.5.php

Erinnere Dich, wer Du wirklich bist !
Du bist SOOO viel mehr, als Du glaubst zu sein !

Liebe Leserin, lieber Leser.

Es ist jetzt die Zeit, in der alles Dunkle, alles Verborgene, Geheime, Verschwiegene, Verschleierte, Verfälschte, Versteckte, Unterdrückte, Manipulierte, alles das, was seit vielen Jahrhunderten im Verborgenen stattfand jetzt Stück für Stück ans Licht kommt. Die Menschheit braucht in diesen niedrigen Schwingungen keine weiteren Erfahrungen mehr zu machen. Es ist die Zeit des des Ansprechens und des Gesehenwerdens. Deshalb:

 

Bring mich gleich zu:

 

Meine Beiträge

Letzte Aktualisierung 02.2024

Auch DAS ist Bewusstseinsarbeit, also über SICH SELBST bewusst zu sein, bewusst zu werden.

Hast Du Dir darüber schon einmal Gedanken gemacht?
Hast Du Dir in Deinem Leben vielleicht ganz bestimmte Aufgaben vorgenommen, die Du jetzt ansprechen oder erledigen möchtest?

"Schuld" oder sich ständig "schuldig fühlen"
Du fühlst Dich schon Dein ganzes Leben lang für alles und jedes schuldig?

Raus aus der Verwirrung. Zurück zur Klarheit, Wahrhaftigkeit und Stabilität.
Viele von uns lassen sich ständig von den Emotionen ANDERER völlig aus ihrer eigenen Mitte bringen. Für diejenigen fühlt es sich an, als wenn eine riesige Welle von Emotionen auf sie einstürzt und sie das Gefühl haben, darin zu ertrinken.

Alles will gehört, gesehen und ausgesprochen werden
Hören wir auf, ständig schwammige Wischiwaschi-Kommunikation zu betreiben, die nichtssagend ist und keine persönlichen Aussagen über uns sagen.

Gehe das größte Risiko ein, was es für Dich gibt: Sei einfach Du selbst.
Gebe Deinen Gefühlen (endlich?) einen Raum zum Leben, denn wenn Du Deine Gefühle lebst, dann lebst Du Dich selbst.

Die "Alte Welt" und die "Neue Welt"
Wir befinden uns mittendrin in einem umwälzenden Veränderungsprozess, der sich auf alle Bereiche unseres Lebens bezieht.

Midlife-Crisis: Was steckt wirklich dahinter?
Die Suche nach dem "Sinn des Lebens" ist in den meisten Fällen keine "Krise" sondern viel mehr eine Inventur oder auch Weckruf unserer Seele.

Die übergeordnete Sichtweise
Wir sehen, denken und fühlen immer noch in viel zu begrenzten zeitlichen Dimensionen und ziehen deshalb oft falsche Schlüsse im Heute, weil wir uns keinen wirklichen Gesamt-Überblick über eine Situation verschafft haben.

Glück ist doch reine Glückssache
Viele glauben, dass immer nur die anderen Glück haben und sie bei der Glücksverteilung mal wieder vergessen wurden: "Naja, so schlimm ist das ja nun auch wieder nicht", trösten sie sich dann selbst.

Du bist das Leben. Du bist das Wunder. Du bist die Liebe.
Insbesondere jungen Menschen ist es wichtig, dass sie einem "Schönheitsideal" entsprechen, welches sie tagtäglich in den sozialen Medien in Form von "perfekten" und "makellosen" Körpern vorgesetzt bekommen. Doch aufgepasst: Ihr werdet verarscht.

Was wünschst Du Dir? Oder bist Du wunschlos glücklich?
Jeder hat bestimmt schon einmal einen Wunsch gehabt. Wer ist schon wunschlos glücklich? Doch was passiert eigentlich, wenn ich meinen Wunsch ausgesprochen habe?

Ich bin gottesfürchtig und deshalb bin ich ein besserer Mensch
Hören wir auf unsere "Heiligen" und "heilige Wesen" und deren Bilder und Statuen weiterhin "in den Himmel zu heben", weiter unerreichbar hoch zu stellen und uns "Sterblichen" damit ständig als minderwertig und nicht gleichwertig herabzustufen.

Jeder Mensch ist einzigartig. Kennst Du Deine Einzigartigkeit?
Wir alle haben ganz einzigartige Gaben und Fähigkeiten mit auf die Welt gebracht. Es gibt eine einfache Methode das herauszufinden.

Gebrauchsanweisung: Persönliche Grenzen setzen
Der Schlüssel ist eine OFFENE und KLARE Kommunikation.

Die Angst zeigt uns, wo wir stehen. Die Angst zeigt uns den Weg.
Deine Angst zeigt Dir, wo Du ins Ungleichgewicht gekommen bist und was anzuschauen ist. Also: Heiße die Angst willkommen und höre hin, was sie Dir zu sagen hat.

Wie finde ich meine eigene Wahrheit? Ganz einfach: Frag' Dein Herz.
Wir brauchen nur unser Herz fragen, denn unser Herz kennt unsere eigene Wahrheit auf alle Fragen.

Niemand ist wirklich allein. Wir alle sind IMMER miteinander verbunden.
Auch wenn sich Menschen bewusst von anderen abgrenzen, fernhalten, verschließen oder den Kontakt völlig meiden oder ganz isoliert leben, so besteht doch immer ein Band zu den anderen Menschen.

Eigentlich ist es genau umgekehrt: Umkehrung, Gegenpole, Muster
Über Umkehrung, Gegenpole, Muster und allgemein übliche Meinungen, Aussagen und Redensarten.

Du musst die "richtigen" Fragen stellen.
Warum habe ICH immer so ein Pech? Warum kann ICH nicht auch mal Glück haben? Warum gerate ICH immer an die falschen Partner?

Der Sprücheklopfer: Peters schlaue Sprüche
Solange Du Deine wahre Persönlichkeit, Dein wahres Sein nicht lebst, wirst Du mit vielem scheitern, was Dir wirklich am Herzen liegt.

GEN-Technik der Zukunft: Design-Kinder via Katalog bestellen?
Wie hätten Sie Ihr Kind denn gern? Mädchen oder Junge? Blond oder Schwarz? Blaue oder braune Augen? Und natürlich sind alle Kinder hochintelligent und super hübsch.

Die Erde ist der Platz fürs Ego
Das Ego will "das Wichtigste im Leben": Geld, Macht und Ruhm. Denn es will glänzen, prahlen, protzen, angeben, bewundert und beneidet werden: "Schaut mich an! Ich hab's geschafft!"

Erfülle Dir Deine Träume
Finde heraus, was Dir wirklich am Herzen liegt und dann mache es mit voller Freude und Begeisterung. Mache es nicht abhängig von Zeit, Erfolg, Ruhm, Geld, Anerkennung oder sonstigem. Wenn Du es mit dem Herzen machst, kommt alles andere wie von selbst, denn Du ziehst es "magisch" an.

Die beiden Pole unserer Persönlichkeit
Auf der Erde werden wir mit einer polaren Welt konfrontiert, in der es immer zwei Gegensätze gibt, wie männlich weiblich oder Gut und Böse. Es gibt immer einen Pol und einen Gegenpol.

Über Verurteilung, Vergebung, Nichtvergeben, Nichtverzeihen
Ablehnen, verurteilen, beurteilen, kritisieren, bis hin zum Hassen, sind sehr mächtige Instrumente, über die wir verfügen. Das ist vielen nicht bewusst.

Die Magie unserer Worte und Gedanken
Unsere Worte und unsere Gedanken sind mächtige Werkzeuge. Seien wir uns bewusst, mit welcher schöpferischen Macht wir durch unsere Sprache ausgestattet sind. Jeder kann durch ein bewusstes Denken und Sprechen "Berge versetzen".

Sie würden gerne einen Engel sehen? Dann schauen Sie in den Spiegel
Ja wissen Sie denn nicht, dass SIE SELBST ein Engel sind und mit einzigartigen Gaben beschenkt wurden?

Die Wichtigkeit der eigenen Meinung
Haben Sie keine Angst, zu Ihrer Meinung zu stehen. Es ist nicht wichtig, ob andere Ihre Meinung gut finden oder nicht. Leben Sie nicht die Erwartungen von anderen sondern sagen Sie mit dem Herzen, was Sie im Herzen fühlen.

Übersicht gechannelter Botschaften, Infos und Übungen
Viele Informationen und Botschaften über Themen wie Naturwesen, Erdgeister, Gnome und Zwerge, der göttliche Plan, die Atomkraft und die Folgen, über Ufos, Außerirdische und Raumschiffe und noch über vieles mehr.

Was bedeutet Spiritualität überhaupt?
Spiritualität hat absolut nichts mit Hokuspokus, auch nichts mit geheimen Wissen oder mit etwas "Abgehobenem, Nichtirdischem" zu tun. Spiritualität bedeutet Atem, Leben, Seele, Geist. Durch den göttlichen Hauch (Atem) beleben wir tote Materie. Es geht also um die Erkenntnis, dass alles Energie ist, alles schwingt und somit auch ein Bewusstsein hat.

 

Meine Lebensgeschichte

Autobiographie
Ich weiß wie es sich anfühlt, aus ganzem Herzen zu lieben und geliebt zu werden. Und ich weiß auch, wie es sich anfühlt mit verschlossenem Herzen zu hassen und Rache zu leben...

 

Meine Kurzgeschichten

Kurzgeschichten, Satire, Sarkasmus
Meine Geschichten sollen Ihnen nicht einfach mal so die Zeit vertreiben, wenn Sie sich mal wieder langweilen...

 

Meine Frau das Medium

 

Meine Projekte

Das sprichwörtliche "Licht in der Dunkelheit". Jedes Wesen und jede Energie im Universum wird dieses Licht erkennen.

 

Weitere Projekte

SEO & Marketing Möglichkeiten über Content basierende Suchmaschinenoptimierung.

 

Es war einmal vor langer, langer Zeit...

Mein "früheres" Leben als Musiker und Komponist
In den 1980er Jahren habe ich als Songschreiber und Keyboarder in einigen Rock-Bands gespielt, bis ich mich Ende der 1980er auf das Veröffentlichen eigener Songs konzentrierte


▲ nach oben ▲



Autor: Peter Reifegerste

 
Diese Seite: Meine Beiträge und Projekte